Die Boots & Boogie Linedancers gründen eine neue Anfänger-Gruppe.

 

Line Dance ist eine immer beliebter werdende Tanzsportform aus den USA. Unabhängig von Geschlecht reihen sich die Tänzer in Linien auf. Es wird kein Tanzpartner benötigt. Hier sind eindeutig die Frauen in der Überzahl, aber auch Männer sind herzlich eingeladen den für jedes Alter geeigneten Tanzsport einmal auszuprobieren. Line Dance hält den Körper fit, ist ein gutes Gedächtnistraining und bringt Spaß und gute Laune. Getanzt wird zu Country-Musik, Oldies, Musik aus den aktuellen Charts und zu allem was gefällt. Sind die ersten Tänze erlernt, können Interessierte auch bei verschiedenen Veranstaltungen in lockerer Atmosphäre mit Mitgliedern aus anderen Gruppen zusammen tanzen und Spaß haben.

Ab dem 07. Mai beginnt das Training für Einsteiger ohne Vorkenntnisse in der Pausenhalle der Grundschule Süd in Walsrode und dann auch weiterhin immer dienstags von 18.30-19:15 Uhr. Ab 19.30 Uhr trainieren dann die Anfänger mit Vorkenntnissen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bequeme Schuhe mit möglichst wenig Profil sind empfehlenswert.

Eine Mitgliedschaft im Verein ist erst ab der 5. Trainingseinheit erforderlich.

Die Boots & Boogies freuen sich auf Euch.